Wetterwarnungen

Die Daten wurden freundlicherweise vom Deutschen Wetterdienst zur Verfügung gestellt.
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Warnungen für Kreis Offenbach

Amtliche WARNUNG vor HITZE

Gültig von 01.02.56521 01:00:00
bis 31.12.56521 09:00:00
Am Samstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.
Hitzebelastung kann für den menschlichen Körper gefährlich werden und zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen führen. Vermeiden Sie nach Möglichkeit die Hitze, trinken Sie ausreichend Wasser und halten Sie die Innenräume kühl.

Amtliche WARNUNG vor HITZE

Gültig von 01.02.56521 01:00:00
bis 31.12.56521 09:00:00
Am Samstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.
Hitzebelastung kann für den menschlichen Körper gefährlich werden und zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen führen. Vermeiden Sie nach Möglichkeit die Hitze, trinken Sie ausreichend Wasser und halten Sie die Innenräume kühl.

Warnkarte Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.07.2024, 11:11 Uhr

Heute gebietsweise starke Wärmebelastung. Ab mittags im Süden
einzelne Gewitter mit Unwettergefahr aufgrund von Starkregen. In der
kommenden Nacht im Westen einzelne starke Gewitter.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Sonntag, 21.07.2024, 11:00 Uhr:

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich ab. Im Vorfeld einer sich von
Westen nähernden Tiefdruckrinne wird nicht nur sehr warme bis heiße,
sondern auch zunehmend feuchte Luft herangeführt.

GEWITTER:
Ab den Mittagsstunden im Süden, ausgehend wohl von der Fränkischen
Alb und vom Alpenvorland, einzelne, teils kräftige Gewitter mit
Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, Hagel bis 2 cm und starken bis
stürmischen Böen (Bft 7/8). Örtlich auch Unwetter durch Starkregen
(um 30 l/qm in kurzer Zeit) und Hagel um 3 cm, extremes Unwetter
(mehr als 40 l/qm) lokal eng begrenzt am Nachmittag nicht
ausgeschlossen. Abends dort wieder abklingende Gewitter.
In den westlichen Mittelgebirgen am späten Nachmittag und Abend
ebenfalls vereinzelte kräftige Gewitter nicht ausgeschlossen.

In der Nacht zum Sonntag im Westen vermehrt aufkommende, teils starke
Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, vereinzelt auch
mit kleinkörnigem Hagel und steifen bis stürmischen Böen.

HITZE:
Heute gebietsweise starke Wärmebelastung. Am Sonntag vor allem im
Osten und in der Mitte noch starke Wärmebelastung.


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 20.07.2024, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Jens Winninghoff


Warnkarte Hessen und Rheinland-Pfalz

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.07.2024, 10:28 Uhr

Starke Wärmebelastung. Zunehmendes Gewitterrisiko, lokal Unwetter
durch heftigen Starkregen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Anfangs liegen Rheinland-Pfalz und das Saarland unter
Hochdruckeinfluss in einer heißen Luftmasse. Ab dem Nachmittag nimmt
der Tiefdruckeinfluss von Westen her zu, sodass es zunehmend schwüler
wird und die Gewitterneigung zunimmt.

GEWITTER (UNWETTER):
Heute Nachmittag vereinzelt starke Gewitter. Dabei örtlich Starkregen
zwischen 15 und 25 l/qm in einer Stunde, kleinkörniger Hagel sowie
stürmischen Böen um 70 km/h (Bft 8) möglich. Lokal eng begrenzt
UNWETTER durch heftigen Starkregen mit Mengen um 30 l/qm in kurzer
Zeit gering wahrscheinlich. Am Abend vorübergehend abklingend.

In der Nacht zum Sonntag von Südwesten gebietsweise gewittrig
durchsetzte Regenfälle. Dabei örtlich Starkregen mit 15 bis 25 l/qm
in kurzer Zeit, kleinkörniger Hagel sowie stürmische Böen bis 70 km/h
(Bft 8). Punktuell heftiger Starkregen mit 25 bis 40 l/qm in kurzer
Zeit oder wenigen Stunden gering wahrscheinlich (UNWETTER). Gegen
Morgen Verlagerung der Niederschläge nach Nordosten und dabei
vorrübergehende Abschwächung der Gewitter.

Am Sonntag ab dem Mittag wieder auflebende Gewittertätigkeit. Dann
örtlich Starkregen mit 15 bis 25 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörniger
Hagel sowie stürmische Böen bis 70 km/h (Bft 8). Örtlich auch
UNWETTER durch heftigen Starkregen um 40 l/qm in kurzer Zeit
wahrscheinlich.

HITZE:
Heute verbreitet starke Wärmebelastung.


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 20.07.2024, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWZ Essen, vh


Warnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

/html>